Rundblick-Unna » Mojo Club mit Hot'n'Nasty und der Johnny-Rieger-Band

Mojo Club mit Hot'n'Nasty und der Johnny-Rieger-Band

Hot'n'Nasty spielt im Mojo Club der Lindenbrauerei Unna. Foto: Volker Beushausen

Hot’n’Nasty spielt im Mojo Club der Lindenbrauerei Unna. Foto: Volker Beushausen

Der nächste Mojo-Club im Atelier der Lindenbrauerei steht an. Am Samstag, 10. Mai, stehen Hot’n’Nasty und die Johnny-Rieger-Band auf der Bühne. Los geht es um 20 Uhr, Karten gibt es für 10 Euro nur an der Abendkasse.

Hot´n´Nasty existiert seit Beginn der 90er Jahre und gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene. Ende 2009 wurde die Band mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien „Bestes Rhythm & Blues Album“ (1.Platz) und „Beste Rhythm & Blues Band“ (2.Platz) ausgezeichnet. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland u.a. als Support von Wishbone Ash, Dr. Feelgood, Walter Trout und Ana Popovic brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus.
Johnny Rieger steht für die „New Generation of Blues“. Zusammen mit Matthias Scherer (Bass) und Michael Jochum (Drums ) präsentiert der Gitarrist mit der herausragenden Stimme modernen Blues, der radiokompatibel, rockig und frisch ist, aber in der Tradition der Klassiker steht. Die Band teilte sich im Laufe ihrer Musikkarriere bereits die Bühne mit bekannten Größen wie Bernard Allison, Cassie Taylor, Tullie Brae, Henrik Freischlader, Stoppok, Meena Cryle und vielen anderen Künstlern.Eintritt: 10 Euro (nur AK)

Kommentieren